ASDRO – Die Überflieger mit dem Durchblick

Die Komplett-Lösung für die Vermessung, Inspektion & fachspezifische Bewertung von Oberflächen und Untergründen.

DBU
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
esri
OGE

Kampfmittelsondierung

Zertifizierte Fachfirma nach §7 SprengG & §20 SprengG. Schnell & Transparent

Leitungsortung

Ortung von Bestandsleitung und Fremdleitung mit höchster Präzision

Baugrunderkundung

Fundamente, Keller, Bunker und sonstige Störkörper zuverlässig vor dem Baustart dokumentieren

3D-Vermessung

Vollflächige Vermessung mit Zentimeter-Genauigkeit

Geophysik

Fragestellung rund um die Geophysik durch fachmännisches Personal

Bestandsaufnahme

Dokumentation, Schadensanalyse und Visualisierung von Beständen

0x
schneller

Projektzeiten werden durch den Einsatz von Drohnen erheblich verkürzt. Stillstände werden vermieden und ein reibungsloser Ablauf wird garantiert.

0%
Sicherheit

Durch den Einsatz von Drohnen werden Flächen kontaktlos vermessen und Risiken für beteiligte Einsatzkräfte eliminiert.

0+
Hektar

Diese Fläche wurde von ASDRO im vergangenen Jahr erfolgreich vermessen. Innerhalb kürzester Zeit und mit größter Präzision.

Drohne

Schneller, einfacher, günstiger: Drohnen-Geomagnetik

Mit unserer selbst entwickelten Drohnen-Geomagnetik Methode lassen sich zum Beispiel Kampfmittel, eisenhaltige Altlasen, Pipelines sowie stromführende Leitungen im Boden detektieren.

Vor allem in schwer zugänglichen Gebieten und zum Sondieren von großen Flächen hat die Drohnen-Geomagnetik einen Vorteil gegenüber herkömmlichen Verfahren.

  • Kampfmittel, eisenhaltige Altlasten, Pipelines
  • Sondierung von großen Flächen
  • Vermessung schwer zugänglicher Gebiete
Photogrammetrie

Kartierung 2.0
Photogrammetrie per Drohne

Die Vermessung und Kartierung von Flächen spielt für die Kostenkalkulation von Bauvorhaben eine entscheidende Rolle. Insbesondere die Vermessung von nicht zugänglichen Gebieten war bisher nicht möglich oder sehr kostenintensiv.

Durch den Einsatz von Drohnen können diese Gebiete kartiert werden und im Rahmen der Digitalisierung direkt in die Bauplanung mit einfließen.

  • Vermessung von nicht zugänglichen Gebieten
  • Verschneidung von Oberflächendaten mit dem Untergrundscan
  • Digitalisierung direkt in die Bauplanung